Navigation

Rotter – Giving Rights to Investors and Bank Customers

For many years, ROTTER RECHTSANWÄLTE have been ranking among the leading European law firms specialized in banking and capital market law. In our offices in Munich and Bremen, we provide private and institutional investors and bank customers with the first-class expertise, the experience and comprehensive service necessary to win even the most complex banking and capital market cases – both nationally and internationally. Since formation of our law firm in 1998, we have brought about a great number of rulings of the highest courts in favour of investors, and thereby contributed to improving investment laws both in Germany and Europe. This is why we have been appointed by numerous courts as attorneys in complex actions for damages, thereby assuming responsibility for several thousand investors. Whether you intend to close an investment deal or your investment has failed, there are at least 10 reasons to consult us.


News

Musterverfahren VW eröffnet

Das Oberlandesgericht Braunschweig hat die Deka Investment GmbH zur Musterklägerin im Rahmen des Musterverfahrens nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) bestimmt (Az.: 3 Kap 1/16).

Die einzelnen Feststellungsziele ergeben sich aus dem Vorlagebeschluss des Landgerichts Braunschweig vom 05.08.2016 (Az.: 5 OH 62/16), der im elektronischen Bundesanzeiger (Klageregister) veröffentlicht ist.

Mit dem KapMuG wird Anlegern die Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen erleichtert, da im Rahmen einer solchen VW Sammelklage gleichlautende Tatsachen- und Rechtsfragen durch das zuständige Oberlandesgericht verbindlich für alle Kläger entschieden werden können. Zudem bietet das KapMuG seit seiner Reformierung im Jahr 2012 die Möglichkeit der verjährungshemmenden Anspruchsanmeldung gem. § 10 Abs. 2 und 3 KapMuG. Ab Bekanntmachung des Musterverfahrens im Klageregister des elektronischen Bundesanzeigers können Anleger, die wegen desselben Anspruchs noch keine Klage [...]

Read entry