Navigation

Aktuelles

P & R Insolvenz

Die P & R Insolvenz vom Donnerstag, 15. März 2018 war für private und institutionelle Anleger wie Stiftungen und Versorgungswerke ein Schock. An diesem Tag hat die P & R Container – Gruppe für drei ihrer Gesellschaften, die P & R Container Leasing GmbH, die P & R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH und die P & R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs GmbH Insolvenz angemeldet. Angesichts der Zahl von möglicherweise mehr als 50.000 geschädigten Anlegern und einem Anlagevolumen von EUR 3,5 Milliarden [...]

Ganzen Beitrag lesen

Darlehenswiderruf bei mehreren Verträgen – LG Oldenburg

In einem weiteren Verfahren zum Darlehenswiderruf, das von der Kanzlei Rotter Rechtsanwälte vor dem LG Oldenburg geführt wird, zeichnet sich erneut ein stattgebendes Urteil ab. In dem Verfahren geht es um die Frage, ob jeweils eine Widerrufsbelehrung je Darlehen auszugeben ist. Die Kläger hatten vier Darlehensverträge mit der Beklagten abgeschlossen, von dieser jedoch nur eine Widerrufsbelehrung erhalten. Dieser Umstand ist nicht geeignet den Verbraucher ausreichend über sein Recht aufzuklären, dass er jeden Darlehensvertrag einzeln widerrufen kann. Dies folgt bereits aus dem Umkehrschluss [...]

Ganzen Beitrag lesen

Commerzbank – Urteil zu unterlassener Aufklärung über Provisionen

Mit Urteil vom 26.01.2018 hat das LG Frankfurt/Main die Commerzbank AG als Rechtsnachfolgerin der Dresdner Bank AG wegen unterlassener Aufklärung über die an sie geflossenen Provisionen zur Rückabwicklung von drei betroffenen geschlossenen Fondsbeteiligungen verurteilt (Az. 2-18 O 395/15; rechtskräftig). Die Anlegerin erhält damit den jeweils investierten Betrag abzüglich bereits erhaltener Ausschüttungen gegen Rückgabe der Beteiligungen zurück.

Nach durchgeführter Beweisaufnahme war das Gericht der Auffassung, dass die Klägerin zumindest bei drei der vier betroffenen Beteiligungen (Private Equity Europa Plus Global GmbH & [...]

Ganzen Beitrag lesen