Navigation

Suchergebnisse für "DEPFA Deutsche Pfandbriefbank AG":

Schadensersatzklagen gegen Hypo Real Estate Holding AG Aktuelle Entwicklungen

1. Finanzierung der Durchsetzung der Schadensersatzansprüche gesichert Soweit sich die kontaktierten Rechtsschutzversicherungen bereits abschließend geäußert haben, wurden bisher ausnahmslos Deckungszusagen erteilt. Im Übrigen hat sich bereits am 29. Januar 2008 die in Wien ansässige Prozessfinanzierungsgesellschaft Advofin (www.advofin.at) bereit erklärt, Schadensersatzklagen von Anlegern gegen eine reine Erfolgsbeteiligung zu finanzieren,... mehr

Gerichtliche Bestellungen

Auf Grund unserer herausragenden Expertise in der Vertretung von Investoren, Kapitalanlegern und Bankkunden, sind wir in zahlreichen komplexen Fällen vor und von deutschen und US-amerikanischen Gerichten zu Vertretern von oftmals tausenden von betroffenen Anlegern bestellt worden. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der wichtigsten gerichtlichen Bestellungen: 2015 Bestellung durch das Landgericht Berlin zum gemeinsamen Vertreter der vom... mehr

Schadensersatzklagen gegen Hypo Real Estate

Unser Haus hat für erste von uns vertretene Investoren Schadensersatzklagen gegen die Hypo Real Estate Holding AG beim Landgericht München I eingereicht. München, 22. Dezember 2008 – Die auf das Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Münchner Kanzlei Rotter Rechtsanwälte hat am vergangenen Freitag erste Klagen beim Landgericht München I gegen den Immobilien- und Staatsfinanzierer Hypo Real Estate Holding AG (HRE) eingereicht.... mehr

Hypo Real Estate Holding AG (HRE) gegenüber Aktionär zu Schadensersatz verurteilt

Mit Urteil vom 12.06.2009 hat das Landgericht München I Presseberichten zufolge einem Anleger recht gegeben, der sich durch das Kommunikationsverhalten der HRE im Bezug auf ihre Betroffenheit von der Finanzmarktkrise getäuscht sah. Der Anleger hatte nach Meldungen der HRE vom 03.08.2007 und vom 07.11.2007 am 14.12.2007 Aktien der HRE erworben. In diesen Meldungen hatte die Beklagte behauptet, keine negativen Belastungen aus der... mehr

Court Appointments

Due to our outstanding expertise in representing the interests of investors and bank customers, we were appointed as attorneys of thousands of affected investors in numerous complex cases before German and U.S. courts. A selection of the major court appointments of ROTTER RECHTSANWÄLTE is listed in the following: 2015 Election to the committee of creditors in the insolvency proceedings against Infinus AG Finanzdienstleistungsinstitut 2014... mehr