Navigation

Suchergebnisse für "Hess AG":

Bilanzmanipulation bei HESS AG in den Jahren 2011 und 2012?

ROTTER RECHTSANWÄLTE Partnerschaft prüft, ob Aktionären der HESS AG (nachfolgend kurz „HESS“) Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit dem Verdacht auf Verstöße gegen Bilanzierungsregeln in den Jahren 2011 und 2012 zustehen. Mit Ad-hoc-Mitteilung vom 21. Januar 2013 teilte HESS mit, interne Recherchen hätten ergeben, dass es wahrscheinlich über einen längeren Zeitraum mit Kenntnis des Vorstands zu Verstößen gegen Bilanzierungsregelungen... mehr

Rechtsanwalt Bernd Jochem in den Stuttgarter Nachrichten zur Insolvenz der HESS AG

Noch vor kurzem im November hat die LBBW auf einer Veranstaltung für Investoren mit dem „erfolgreichen Börsengang der Hess AG“ geworben – dem ersten „eines mittelständischen Unternehmens nach über 15 Monaten in Deutschland“. Von Euphorie ist heute nichts mehr zu spüren. Die LBBW, die das Bankenkonsortium beim Börsengang angeführt hat, sieht sich selbst Vorwürfen ausgesetzt. Bernd Jochem, Rechtsanwalt: „Dass Hess nicht einmal... mehr

Bernd Jochem in den Stuttgarter Nachrichten zur Insolvenz der HESS AG

Noch vor kurzem im November hat die LBBW auf einer Veranstaltung für Investoren mit dem „erfolgreichen Börsengang der Hess AG“ geworben – dem ersten „eines mittelständischen Unternehmens nach über 15 Monaten in Deutschland“. Von Euphorie ist heute nichts mehr zu spüren. Die LBBW, die das Bankenkonsortium beim Börsengang angeführt hat, sieht sich selbst Vorwürfen ausgesetzt. Bernd Jochem, Rechtsanwalt: „Dass Hess nicht einmal... mehr