Navigation

Suchergebnisse für "UBS Deutschland AG":

H.E.A.T. Mezzanine-Zertifikate: Prüfung und Geltendmachung von Schadenersatz-ansprüchen durch ROTTER Rechtsanwälte gegen UBS Deutschland AG und HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA

Für eine Gruppe privater Investoren macht ROTTER Rechtsanwälte Partnerschaft Schadenersatzansprüche gegen die UBS Deutschland AG (nachfolgend kurz „UBS“) im Zusammenhang mit der Empfehlung zum Erwerb von H.E.A.T. Mez-zanine-Zertifikaten geltend. Die UBS Deutschland AG hatte im Jahre 2005 Vermögensverwaltungs- und Anlageberatungskunden den Erwerb von H.E.A.T Mezzanine-Zertifikaten empfohlen. Sie hat dabei gegen zahlreiche Pflichten... mehr

Musterprozess gegen die UBS Deutschland AG wegen HEAT- Mezzanine Zertifikate

Die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei Rotter Rechtsanwälte hat für einen von ihr vertretenen Anleger Anfang Januar 2014 Klage auf Schadensersatz in Höhe von rund 500.000 EUR gegen die UBS Deutschland AG (nachfolgend „UBS“) beim Landgericht Frankfurt/Main eingereicht. Mit dieser Klage wird stellvertretend für eine Gruppe von Anlegern, die durch die Empfehlung der UBS HEAT – Mezzanine Zertifikate im Volumen von 1,75... mehr

Update: Musterprozess gegen die UBS Deutschland AG wegen H.E.A.T-Mezzanine Zertifikate

Im Januar hatten wir bereits darüber informiert, dass wir für einen von uns vertretenen Anleger Anfang Januar 2014 Klage auf Schadensersatz in Höhe von rund 500.000 EUR gegen die UBS Deutschland AG beim Landgericht Frankfurt/Main eingereicht haben. Diese Meldung finden Sie hier. Mittlerweile konnten durch ein zusätzliches Gutachten der unabhängigen Finanzexperten von Fideres Partners weitere Pflichtverstöße und Täuschungen herausgearbeitet... mehr

H.E.A.T Mezzanine Programm von HSBC Trinkaus & Burkardt

Institutionellen und privaten Anlegern drohen Verluste in Höhe von 50 bis 80 % ihres eingesetzten Kapitals ROTTER RECHTSANWÄLTE wurde von institutionellen und privaten Anlegern beauftragt, Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit dem von der HSBC Trinkaus & Burkardt AG emittierten H.E.A.T-Programm zu prüfen. Dieses Programm wurde von Banken, vor allem der UBS Deutschland AG, vertrieben, mit dem Versprechen, dass Anleger damit die... mehr