Navigation

Suchergebnisse für "NASTO Schiffsbetriebsgesellschaft mbH & Co. MS „Gabriel Schulte“ KG":

CFB Fonds 162 (NASTO Schiffsbetriebsgesellschaft mbH & Co. MS „Gabriel Schulte“ KG) – Anleger sollen mit Neukapital Insolvenz verhindern

...eplante Ausbau führt dazu, dass dann wesentlich größere Schiffe als die MS „Gabriel Schulte“ den Panamakanal befahren können und so eine Charter dieses Schiffes unattraktiv wird. Auch unterließ die damalige Dresdner Bank AG den Hinweis, dass und in welcher Höhe sie Provisionen für die Vermittlung des Schiffsfonds erhielt. Betroffene Anleger sollten daher von einem spezialisierten Rechtsanwalt auch prüfen lassen, ob ihnen Schadensersatzansprüche zu... mehr

CFB Fonds 162 – Rotter Rechtsanwälte macht Ansprüche gegen Commerzbank AG geltend

...von USD 100.000 an der NASTO Schiffsbetriebsgesellschaft mbH & Co. MS „Gabriel Schulte“ KG (CFB Fonds 162) zeichnete. CFB Fonds 162: Spezielle Risiken Nach Auffassung der Kanzlei Rotter Rechtsanwälte wurde der betroffene Anleger insbesondere nicht über die speziellen Risiken des CFB Fonds 162 aufgeklärt. Dazu gehörte, dass die eingesetzte Schiffsklasse, ein Vollcontainerschiff der sog. Panamax-Klasse, durch den zum Zeitpunkt der Empfehl... mehr

Schiffsfonds

...von USD 100.000 an der NASTO Schiffsbetriebsgesellschaft mbH & Co. MS „Gabriel SchulteKG (CFB Fonds 162) zeichnete. mehr→ LG Berlin: HCI Schiffsfonds nicht zur Altersvorsorge geeignet – Schadensersatz für Anlegerin Rotter Rechtsanwälte Partnerschaft mbB hat vor dem Landgericht Berlin erfolgreich für eine Mandantin Schadensersatzansprüche gegen die avesco Financial Services AG im Zusammenhang mit der Empfehlung der Beteiligung an der HCI II... mehr