Navigation

Suchergebnisse für "Comroad AG":

Erfolgreiche Klage von Comroad-Geschädigten gegen ehemaligen Vorstand Bodo Schnabel

...München I stattgegeben. Die Klage wurde gegen den ehemaligen Vorstand der Comroad AG, Herrn Bodo Schnabel, geführt. Insgesamt wurde den Anlegern damit ein Schadenersatz in Höhe von mehr als ? 100.000 zugesprochen. Bemerkenswert an der Entscheidung ist, dass das Gericht auch ohne Beweisaufnahme aufgrund der flächendeckenden Fehlinformation des Anlagepublikums von der Ursächlichkeit der fehlerhaften Kapitalmarktinformationen für das Investitionsver... mehr

Schadensersatz für 60 geschädigte Comroad AG-Aktionäre

...n (Geschäftszeichen 3-15 O 48/04). Die zum Schadensersatz verurteilten Beklagten Bodo Schnabel und Ingrid Schnabel müssen damit insgesamt rund € 750.000,00 an die Kläger bezahlen. Das Urteil des Landgerichts Frankfurt a.M. liegt auf der gleichen Linie wie das Urteil des Landgerichts München I vom 25. Juli 2006, das ebenfalls ohne vorherige Beweisaufnahme ergangen war. Die Klage war im Oktober 2002 beim Landgericht Frankfurt a.M. erhoben worden, we... mehr

Bodo Schnabel erneut zu Schadensersatz verurteilt

...ch: „Sammel-„) Klagen, die von Rotter Rechtsanwälten in Sachen Comroad AG bei den Landgerichten München und Frankfurt a.M. erhoben wurden, erstinstanzlich – weit überwiegend erfolgreich – abgeschlossen. Im letzten, ebenfalls beim LG München I anhängigen Verfahren, in dem ca. 100 Kläger vertreten werden, erwarten wir ebenfalls noch für 2007 eine positive Entscheidung. Das LG Frankfurt a.M. hatte bereits im Sommer 2006, eine... mehr