Navigation

Aktuelles

Musterfeststellungsklage gegen die Bisnode Deutschland GmbH

Am 21.02.2019 hat das Bundesamt für Justiz die von unserer Kanzlei geführte Musterfeststellungsklage gegen die Bisnode Deutschland GmbH im Klageregister veröffentlicht.

Die Musterklägerin, die  Schutzgemeinschaft für Bankkunden e.V., begehrt im Rahmen der Musterfeststellungsklage die Klärung, ob Verbrauchern, die Orderschuldverschreibungen, Genussrechte sowie Nachrangdarlehen der Future Business KGaA, der Prosavus AG und der ecoConsort AG erworben haben, und sich dabei auf die Bewertungen und Aussagen in den „Top-Ratings“ der Bisnode Deutschland GmbH für die drei Emittenten verlassen haben, Schadensersatzansprüche gegen [...]

Ganzen Beitrag lesen

2019 Class Action Conference

Rechtsanwalt Klaus Rotter ist einer der Sprecher auf der 3. Internationalen „Class Action Conference“ in Haifa/Israel am 28. und 29. März 2019. Die Konferenz steht unter dem Thema „Dispute Resolution of Consumer Mass Disputes – Collective Redress Class Action and ADR“.

Ganzen Beitrag lesen

Nordcapital Schiffsportfolio 4: Klage gegen Anleger abgewehrt

Der Zweitmarktfonds Nordcapital Schiffsportfolio 4 GmbH & Co. KG musste vor dem Landgericht Traunstein eine Niederlage hinnehmen.

Mit Urteil vom 23.01.2019 hat das Landgericht Traunstein aufgrund des von uns erhobenen Einwands der Verjährung eine Klage des Fonds gegen einen Anleger abgewiesen, der seine Beteiligung an der MS „SANTA GIULIETTA“ Offen Reederei GmbH & Co. KG im Jahr 2008 an die Nordcapital Schiffsportfolio 4 GmbH & Co. KG veräußert hatte. Über das Vermögen der MS „SANTA GIULIETTA“ Offen Reederei GmbH & Co. [...]

Ganzen Beitrag lesen